Bluetooth Lautsprecher Test: Teufel vs Bose: Welche Boxen sind besser?

Heute widmen wir uns ausführlich dem Vergleich zweier bedeutender Hersteller hochwertiger HiFi-Anlagen und vergleichen die beiden Marken in der Produktkategorie „kabellose Lautsprecher“. Die besten Bluetooth Lautsprecher von Teufel & Bose Platz 1 Platz 2 Platz 3 Was ist besser: Teufel oder Bose Lautsprecher? Nun wollen wir gemeinsam herausfinden, ob die Dominanz der beiden Marken im […]
Bluetooth Lausprecher: JBL vs Sony

Heute widmen wir uns ausführlich dem Vergleich zweier bedeutender Hersteller hochwertiger HiFi-Anlagen und vergleichen die beiden Marken in der Produktkategorie „kabellose Lautsprecher“.

Die besten Bluetooth Lautsprecher von Teufel & Bose

Platz 1

Angebot
Teufel ROCKSTER AIR Tragbarer Bluetooth Lautsprecher Speaker Netz- und Akkubetrieb mit 4-Kanal-Mixer Wireless Musik Schwarz
375 Bewertungen
Teufel ROCKSTER AIR Tragbarer Bluetooth Lautsprecher Speaker Netz- und Akkubetrieb mit 4-Kanal-Mixer Wireless Musik Schwarz
  • Bluetooth-Lautsprecher mit PA-Technik für enormen Pegel aus kleinem Gehäuse.
  • Raffiniertes Produktdesign für optimiertes Abstrahlverhalten gewährleistet besten Klang auch für große Parties.
  • Vielseitig einsetzbar dank flexibler Anschlüsse inklusive integriertem Mixer: BT, Line-In, Instrument-In/Master-In
  • Bluetooth 4.0 mit apt-X für kabellose Übertragung in CD-Qualität von Spotify, Youtube etc.
  • Eingänge für Mikrofon/Gitarre, Line, AUX und Bluetooth, Stereo-Setup mit zwei ROCKSTER AIR möglich, Tragegurt im Lieferumfang, auf professionellem Stativ aufstellbar,...

Platz 2

Teufel ROCKSTER Robuster Bluetooth Lautsprecher Speaker Integriertes 2-Kanal DJ-Mischpult Wireless Musik Schwarz
164 Bewertungen
Teufel ROCKSTER Robuster Bluetooth Lautsprecher Speaker Integriertes 2-Kanal DJ-Mischpult Wireless Musik Schwarz
  • Umfangreich verbesserter Nachfolger des mehrfach ausgezeichneten ROCKSTERS
  • Neu: Optimiertes Abstrahlverhalten, ausgewogenere Klangabstimmung, höherer Schallpegel von 121 dB statt vorher 115 dB, verbesserte Akkulaufzeit
  • Mehr als 20 h Akkulaufzeit, Verbindung von mehreren ROCKSTER über Standardkabel.
  • Class-D und AB 450-Watt-Verstärker mit 380-mm-Tieftöner + Hochtonhorn für saubere, hohe Pegel bei minimalem Stromverbrauch
  • 2 x Bluetooth 4.0 mit apt-X für kabellose Übertragung vom Smartphone in CD-Qualität

Platz 3

Bose S1 Pro - Bluetooth-Lautsprechersystem mit Batterie, Schwarz
1.125 Bewertungen
Bose S1 Pro - Bluetooth-Lautsprechersystem mit Batterie, Schwarz
  • Großartiger Klang aus einem robusten Lautsprecher, der Sie überallhin begleitet
  • Kabellose Bluetooth-Kopplung und Eingänge für ein Mikrofon oder Musikinstrument Zum Beispiel Keyboard oder Gitarre
  • Integrierte Sensoren und flexible Positionierungsmöglichkeiten für den besten Klang in praktisch jeder Position
  • Anschluss über das mitgelieferte Netzkabel oder bis zu 11 Stunden netzunabhängige Wiedergabe mit dem Lithium Ionen Akku
  • Automatische EQ Einstellung für eine optimale Anpassung des Klangs in jeder Position, Konnektivität Bluetooth

Was ist besser: Teufel oder Bose Lautsprecher?

Nun wollen wir gemeinsam herausfinden, ob die Dominanz der beiden Marken im Bereich der heimischen HiFi-Anlagen gerechtfertigt ist und wer beim Preis-Leistungs-Verhältnis die Nase vorne hat.

Früher war das Duell zwischen Teufel und Bose gekennzeichnet von den Traditionen eines alteingesessenen deutschen und US-amerikanischen Unternehmens. Mittlerweile lassen beide Hersteller ihre Lautsprecherprodukte jedoch über Landesgrenzen hinweg produzieren.

Zugegeben: Bose-Anlagen haben im Laufe der Zeit etwas von ihrem einst überragenden Ruf eingebüßt. So steht heute der traditionelle Markenkern im Vordergrund, während die Produktpalette nicht mehr alleine exklusiv ist.

Damit schwindet der technische Unterschied: Bose-Produkte sind im Durchschnitt allerdings etwas teurer als die von Teufel. Deshalb können wir auch jetzt schon unsere Meinung loswerden, dass Teufel ein etwas besseres Preis-Leistungs-Verhältnis hat.

Zu beiden Herstellern gibt es aber auch Konkurrenten, die du dir mal näher ansehen solltest. So lassen wir im Folgenden den einen oder anderen Konkurrenzanbieter, der sich sehen lassen kann, mit seinen Alternativen „zu Wort kommen“. 

TEUFEL ODER BOSE – WORAUF MUSS ICH BEI BLUETOOTH LAUTSPRECHERN ACHTEN?

Bose vs Teufel
  • Viele Aspekte, die uns im Wireless Bereich wichtig sind, treffen auch auf verkabelte Lautsprecher zu. Es muss zuallererst ein klarer Sound herauskommen. Ein guter Test ist, sich einfach mal eine Sprachaufnahme (ohne Musikuntermalung!) anzuhören.
  • So bekommst du ziemlich schnell raus, ob die Wiedergabe frei von Verzerrungen ist. Gibt es Zischlaute, Veränderungen in der Tonhöhe, deutliche gefolgt von undeutlichen Passagen, etc., weißt du Bescheid.
  • Gerade bei unseren Favoriten Teufel und Bose, die zurecht stolz auf ihre schönen Bässe sind, muss der Lautsprecher einiges liefern können. Das sollte insbesondere auch dann gelten, wenn du die Musik mal etwas leiser hörst (soll ja vorkommen  ).
  • Der Bass sollte dann zwar trotzdem noch weiter wummern – aber dabei keinesfalls die Mittel- und Hochtöne überdecken.
  • Gleichzeitig ist es wichtig, dass die Lautsprecher nicht über Gebühr vibrieren oder anfangen, unangenehm zu dröhnen oder zu brummen. Schwingen soll nur deine Musikerseele, wenn dich die Tonwellen erreichen und den Raum füllen.
  • Schließlich achte darauf, dass auch alle notwendigen Ein- und Ausgänge (z.B. USB, etc.) vorhanden sind und die Zusammenarbeit mit deinen (Netzwerk-)Festplatten klappt. Ordentliche Streaming-Verknüpfungen und Steuerungs-Apps runden das Paket ab.

Last update on% last_update% / Affiliate Links / Images from the Amazon Product Advertising API

Join Our Newsletter

Das könnte dir auch gefallen!

Eiswürfelmaschinen im Test 2022

Eiswürfelmaschinen im Test 2022

Frische und kühle Cocktails sind ein Muss auf jeder Sommerparty! Aber auch bei gemütlichen Grillabenden oder einer lässigen Feier in den eigenen vier Wänden dürfen Eiswürfel nicht fehlen. Ein guter Gastgeber weiß, wie wichtig Eiswürfel für Getränke und Cocktails sind....

About the Author

Patrick Schlautmann

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert